Kontaktdaten:

Manuela Kopp
Winkelner Str. 6
41169 Mönchengladbach
Tel: 02161-3046984
info@manuela-kopp.de

Abonniere unseren Newsletter

Ernährungspsychologie

Es ist wichtig, dass der Körper gut mit allem, was er braucht versorgt wird. Nur mit der richtigen und passenden Nahrung, können wir so funktionieren, wie es unsere Lebensumstände fordern. Wir benötigen Wasser, Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Das sind die Bestandteile, die wir über unsere Ernährung dem Körper zufügen können. Aber wir benötigen noch mehr zum Beispiel Luft zum Atmen, Bewegung, ausreichend Schlaf und Ruhepausen, Liebe, Zuneigung, Geborgenheit, soziale Kontakte und vieles mehr.

Wenn wir geboren werden, verfügen wir über die Gabe, dem Körper zu vertrauen und genau zuzuhören, was er gerade benötigt. Mal benötigt er mehr Aktivität, mal mehr Ruhe, mal mehr Kohlenhydrate und mal mehr Eiweiß oder Fett. Mit dem Sozialverhalten und den Gefühlen verhält es sich ganz ähnlich. Aufgrund unserer Umwelt, der Gesellschaft, der Lebensumstände und der unterschiedlichen Erfahrungen verlernen wir oft im Laufe der Zeit diese Gabe. Wir verlernen häufig, auf unserem Körper zu hören, seinen Signalen zu vertrauen.

Kennen Sie das auch?

  • Sie wissen nicht mehr, wie es sich anfühlt, hungrig oder satt zu sein
  • Sie essen nach der Uhr
  • Sie können Essen oder Trinken nicht genießen
  • Sie essen / trinken, wenn Sie sich einsam fühlen, traurig oder wütend sind
  • Sie essen / trinken, wenn es stressig wird
  • Sie essen in bestimmten Situationen / zu bestimmten Zeiten nichts, obwohl Sie hungrig sind
  • Sie lesen intensiv die Inhaltsangaben auf den Verpackungen, um möglichst viele Kalorien / viel Fett / viel Zucker zu sparen
  • Sie essen / trinken nicht nur, wenn sie hungrig oder durstig sind
  • Sie wählen die Lebensmittel aus, weil es von der Gesellschaft und in den Medien so empfohlen wird

Die Rolle der Psyche

Es geht nicht nur um die Frage, warum wir essen. Sondern auch darum herauszufinden, was uns fehlt, die Gefühle wieder / neu zu entdecken und wieder genießen lernen.

Genau damit beschäftigt sich die Ernährungspsychologie. Es geht darum, das Urvertrauen wieder herzustellen, damit der Körper wieder optimal versorgt wird – nicht nur mit Nährstoffen. Nur dann können wir uns in unserer Haut rundum wohl fühlen, was schließlich auch zu mehr Lebensqualität führt.

Der Einfluss von Glaubenssätze

Es geht auch darum, Erfahrungen unter die Lupe zu nehmen. Häufig beginnen wir Dinge zu glauben, bilden daraus unsere Meinungen, die sich dann so fest verankern, dass sie uns nicht mehr bewusst sind. Aber sie sind da und lassen uns handeln. Diese Glaubenssätze gilt es, aufzudecken, zu überprüfen und zu hinterfragen. Sie stammen häufig aus einer Zeit, in der sie einen Zweck erfüllt haben. Das Leben verändert sich (neue Lebensumstände, das Alter, o. Ä.) und diesen Meinungen wird keine Beachtung mehr geschenkt. Sie wirken aber weiter und lassen uns handeln, ohne, dass wir es beeinflussen können. Wir müssen ihnen also wieder Aufmerksamkeit schenken, um zu prüfen, ob sie noch einen Zweck erfüllen oder nicht mehr zu uns passen.

Die Psyche isst mit

Die Ernährungspsychologie richtet sich also nicht nur an Menschen, die sichtbar Gewichtsprobleme haben. Vielmehr richtet sie sich an all diejenigen, die über ihre Ernährung intensiv nachdenken. Denn von Natur aus, müssen wir darüber nicht nachdenken. Sie ist auch für all diejenigen von Interesse, die nicht nur essen / trinken, um ihren Hunger oder Durst zu stillen, und an diejenigen, die keinen Hunger spüren.

Es sind unsere natürlichen Instinkte, die uns essen, trinken, bewegen, schlafen lassen. Die also dafür sorgen, dass wir uns in unserer Haut absolut wohlfühlen und das Leben genießen.

Was kann ich für Sie tun?

Gerne unterstütze ich Sie dabei, dieses natürliche Gleichgewicht wieder herzustellen. Ich helfe Ihnen dabei, verborgene Meinungen aufzuspüren, zu hinterfragen und zu verändern. Wir kümmern uns auch um Ihre Gefühle und darum, dass Sie ihre Körpersignale wieder richtig verstehen. Machen Sie sich auf den Weg zu diesen natürlichen Wurzeln. Ich begleite und unterstütze Sie gerne dabei. Kontaktieren Sie mich und gemeinsam schauen wir, wie Sie zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude kommen können. 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Sie können telefonisch unter 02161 3046984 oder über das Kontaktformular auch gerne einen Termin für ein für Sie kostenfreies Informationsgespräch vereinbaren.